Dr. Stephan Langhoff

In der Taiji-Qigong-Szene findet man typischerweise ein Klima von Infotainment, Magie, Ehrfurcht und Verheißung . Dr. Langhoff grenzt sich davon ab mit seiner Methodik des "Richtig Lernen und Lehrens". Der DTB-Ausbilder und Dan-Träger sieht seinen ideologie-freien Ansatz als eine Art Königsweg, der ganz ohne jeden "Qi-Ballast" und Esoterik-Narrative auskommt.

Bundesweite Lehrtätigkeit 

Dr. Langhoff Fajin-Anwendung im TuishouSeit Dr. Stephan Langhoff 1988 mit der Leitung des neugegründeten Sportvereins "Tai Chi Zentrum Hamburg ev" betraut wurde, hat er vermutlich mehr Schüler zu Lehrern ausgebildet als jeder andere seiner Kollegen in Deutschland. Aufgrund der stetig gewachsenen Globalität kommen seine Schüler aus über 40 Ländern - sie bilden eine wahrhaft internationale Community. Bei seinen internationalen Beratungen helfen dem promovierten Philologen seine umfangreichen Sprachkenntnisse auch bei komplexen Themen.

Modernes Berufsbild

Dr. Langhoff ist bekannt als Motor einer stilart-übergreifenden Entwicklung weg von einseitig-engen chinesischen Traditonen des Wudo-Moralkodex hin zu weltanschaulicher Neutralität und Fakten-Check.  Langhoffs Korrektiv lautet kurzgefaßt: "Wissen-Wollen statt Glauben-Müssen".

Der Alternativ-Ansatz des promovierten Dan-Trägers richtet sich sowohl an Fachleute als auch an wissbegierige Laien. Langhoffs Schule hebt sich mit ihrem wissenschaftlichen Ansatz ab von der Mainstream-Folklore oberflächlicher "Neijia-Wudang-Romantik", zeigt deren Schwächen auf und weist gangbare Wege zu viel umfänglicheren Potenzialen.

Dem promovierten Philologen geht es um ein westliches, modernes Berufsbild für das 21. Jahrhundert. Diese Standards folgen den Prüfkriterien der ZPP / Krankenkassen und des Weiterbildung HH. In seiner Berufsberatung erklärt er Lehrern-in-spe die Profil-Anforderungen der Lehrerausbildungen des DTB-Spitzenverbandes und dere ihm angeschlossenen Institutionen. Und die große Nachfrage zeigt den hohen Bedarf.

Chinesische Lehrmeister 

Die von mir eingeladenen chinesischen Lehrmeister vermittelten auf den Seminaren ihr Wissen über Innere Kampfkunst und über Tai-Chi-Qigong-Gesundheitssport. Sie haben zu einer Weiterentwicklung der Gesundheitsprogramme beigetragen - z. B. des Standardprogramms Fitness aus dem Reich der Mitte. Es wurde angepaßt an die Standards westlicher Erwachsenenbildung. Quelle: Qigong-Tai-Chi ZPP.

Lehr-DVDs für Heimstudium

Gerade zu Corona-Zeiten erweist sich Dr. Langhoffs jahrzehnte-lange Erfahrung mit der Produktion von Lehrfimen als Erfolgsfaktor. Eine Fülle von Online-Lektionen zu Tai Chi, Qigong und Tuishou sind kostenlos im Internet abrufbar. Tai-Chi-Onlinekurse mit Dr. Langhoff und die Updates hier: Tai-Chi-Qigong-Onlinekurse.

Push-Hands-Online-Kurse

Einer der Arbeitsbereiche des DTB-Spitzenverbandes ist die Erstellung von Resilienz-Programmen. Gut geeignet dafür sind Partner-Übungen. Dr. Langhoff hat das Konzept bei der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP für die Nutzung in Krankenkassen-Kurse anerkennen lassen. Quelle Online-Kurse für Pushhands / Tuishou. Die Corona-Updates sind frei nutzbar hier: Push-Hands-Kurse.

Push-Hands - das Zweikampf-Training im Taijiquan

Der neue Push-Hands-Essay von Dr. Langhoff ist eine zusammenfassende Beschreibung der "Schiebenden Hände". Dieses bekannteste und wichtigste Taijiquan-Partnertraining ist traditionell verbrämt mit Wushu-Folklore der chinesischen Taiji-Dynastien. Doch dieser "Qi-Kult" hat in der ideologie-freien Lehrmethodik von Dr. Langhoff keinen Platz. Die große Nachfrage zeigt den hohen Bedarf an seriöser Information.

Dr. Langhoff hat für den DTB-Dachverband bereits über 80 Veranstaltungen in der Region Hannover geleitet. Der Block-Unterricht dauert von montags bis freitags und ist als Bildungurlaub anerkannt. Die begleitende Lernerfolgskontrolle hilft, die eigenen Kompetenzen zuverlässig einzuschätzen.

Auf diesen internationalen Treffen wird das ganze Push-Hands-Spektrum stilarten-übergreifend in Theorie und Praxis behandelt. Chronik, Termin-Übersichten und Lehrmaterial zur Vor- und Nachbereitung hier: 2021: Vier internationale Push-Hands-Treffen Region Hannover.

.