Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg - Qualitätssiegel-Kurse - Forschung und Lehre mit Dr. Stephan Langhoff

Seit Jahren ist Hamburg eine Art "Tai-Chi-Qigong-Hochburg". Leider bedeutet dies nicht, dass dort objektive Standards herrschen. Nach Recherchen des Tai Chi Zentrums Hamburg e. V. basiert der Unterricht vieler Lehrender der "Szene" auf esoterisch-traditionellen Anschauungen. Es ist klar, dass für solche Lehrer die Erwachsenenbildung mit ihren westlichen ideologie-freien Qualitätskriterien nicht die erste Wahl ist. Lehrer wie Dr. Langhoff gingen jedoch von anfang an den "Weg der Krankenkassen" und entwickelten bereits anfang der Neunziger Jahre bundesweit gültige Standards, die sich an Gesundheitsförderung und die Kritierien-Kataloge des Weiterbildung Hamburg e. V. orientierten. Quelle: Lehrerausbildung mit Qualitätssiegel - Beginn jederzeit überall und kostenlos!

www.ausbildung-hamburg.taichi-qigong-richtig-lernen-dr-langhoff.de

Qigong Ausbildung Hamburg

DTB-Lizenzen: DTB-Lizenzverlängerung anerkannt: T. Threadgill, Shindo Yoshin Ryu Jujutsu. T. Threadgill ist ein Sensei mit Weltklasseniveau, der für den DTB 2013 einen internationalen Lehrgang in Hamburg geleitet hat.

Push-Hands Hamburg - Übungsgruppen, Treffen, Workshops, Aus- und Fortbildung

TUISHOU IST WEIT MEHR ALS EINE PARTNERÜBUNG: Es eignet sich vorzüglich als Resilienz-Training und zur Stärkung innerer Kraft. Der neue Push-Hands-Bericht von Dr. Langhoff ist eine zusammenfassende Beschreibung der "Schiebenden Hände". Dieses bekannteste und wichtigste Taijiquan-Partnertraining ist tradition verbrämt mit Wushu-Folklore der chinesischen Taiji-Dynastien. Doch dieser "Qi-Kult" hat in der ideologie-freien Lehrmethodik von Dr. Langhoff keinen Platz. Das Kursleiter-Manual ist anerkannt als Stundenbild für die DTB-Push-Hands-Treffen. Beschrieben wird auch der Einfluß von Heilslehren. Die große Nachfrage zeigt den hohen Bedarf an seriöser Information zu der faszinierenden fernöstlichen Zweikampf-Systematik. Dr. Langhoff hat für den DTB-Dachverband bereits über 80 Veranstaltungen in der Region Hannover geleitet. Der Block-Unterricht dauert von montags bis freitags und ist als Bildungurlaub anerkannt. Auf diesen internationalen Treffen wird das ganze Push-Hands-Spektrum stilarten-übergreifend in Theorie und Praxis behandelt. Chronik, Termin-Übersichten und Lehrmaterial zur Vor- und Nachbereitung hier: Internationale Push-Hands-Treffen Hamburg.

Aktuelle Block-Module für Online-Kurse

Die aktuelle Mitglieder-Abstimmung wählt Resilienz-Programme auf den 1. Platz und Corona-Online-Lektionen auf den 2. Platz! Im Zuge des aktuellen "Leuchtturm-Projekts" bietet der DTB-Zentralverband daher jetzt Zusatz-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Termine, Teilnahme-Voraussetzungen, Kurs-Anmeldungen und kostenlose Downloads beim Qigong-Tai-Chi-Verband.

Tuishou: Pushhands-Treffen Hannover, Berlin

Schedules / Meetings / Competition 2022: Tel 040 2102123, Push-Hands-Forum: Treffen Hannover Berlin.

DTB-Hinweise zum Thema "Qualitätssicherung, Gütesiegel und Qualitätssiegel"

Tai Chi, Taiji Taijiquan Qigong Qualitätssicherung des DTB-DachverbandsDer DTB-Dachverband ist ein Korrektiv zur Taijiquan-Qigong-Szene. Die DTB-Qualitätssicherung wird von vielen als "Goldstandard" eingestuft und bundesweit genutzt. Nach dem Austritt von Gründungsmitgliedern des DDQT hat sich die Szene weiter aufgespalten und es entstanden zusätzliche Siegel und eine Fülle von "Siegel-Trägern". Sie werden vom DTB-Dachverband nur mit Nachschulungen anerkannt. Es besteht zudem Verwechslungsgefahr durch ähnliche Logos. Insbesondere das DDQT-Gütesiegel sollte man nicht vewechseln mit den DTB-Standards (s. FAQ DDQT-Gütesiegel-Träger Qigong Taijiquan). Der DTB empfiehlt seinen Schulen und Lehrenden für Aus- und Fortbildung die Kennzeichnung "Qualitätssiegel" zu verwenden und nicht "Gütesiegel". Mittlerweile lehnen alle DTB-Mitgliedsvereine eine Anerkennung des DDQT-Gütesiegels ab. Gleiches gilt für das Qualitätssiegel des BVTQ-Netzwerks (Bundesvereinigung Taijiquan Qigong). Quelle: DTB-Doku: Ausbildungsleitlinien (AL AALL) DDQT BVTQ-Netzwerk Taijiquan Qigong.

 

Tai Chi Pushhands - ZPP-Konzept erstellt

Das neue ZPP-Konzept für krankenkassen-geförderte Kurse mit Taichi-Tuishou ist fast abgeschlossen. Es ist ein Angebot an alle modernen Vereine für Gesundheitssport und soll in Hamburg starten zum nächsten Quartal. Nach erfolgreichem Probelauf wird es bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zur Anerkennung eingereicht. Die Partner-Übungen "Klebende Hände)  dienen dem Resilienz-Training. Sie steigern die Eigenwahrnehmung (Propriozeption) und das Hineinspüren in das Gegenüber. Zugrunde liegt das Yin-Yang-Prinzip mit speziellen Anpassungen an die Übertragbarkeit in den beruflichen und privaten Alltag (Alltags-Transfer). Das Kursleiter-Manual ist die deutsche Übersetzung des englischsprachigen Anleitung "Ten Paired Exercises" von Dr. Stephan Langhoff. Die Stundenbilder enthalten die Basis-Kreise des "Händeschiebens". Dazu gehören auch audiovisuelle Lehrmittel zum Vor- und Nachbereiten der Kurseinheiten.https://taichi-qigong-richtig-lernen-dr-langhoff.de/push-hands-ausbildung.html

Lesetipp

Chinesische Tuishou-Meister und das Narrativ von Unbesiegbarkeit: Freies Pushhands.

Qigong-Tai-Chi-Forum- Updates Bundesländer

Forum Tai Chi (Taiji Quan) und Qigong: Top Ten der Diskussionen im Forum

Qualitätssicherung im DTB-Dachverband

Abgrenzung: Nils Klug, Pushhands Tai-Chi-Studio.

Update TUISHOU: Push-Hands-Ausbildung

Pushhands-Ausbildung im DTB-Dachverband mit ZPP-PrüfsiegelMit dem Thema "Push-Hands / Tuishou (Hände-Schieben)" und seinem unvergleichlichem Kräfte-Potenzial sind wir mittendrin im Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong. Warum also nicht Push-Hands-Lehrer werden? Die Nachfrage ist  hoch. Push-Hands-Übungen als Lebenspflege sind heutzutage fester Bestandteil unterschiedlichster Formate in Therapie und Prävention.

Bei der Anwendung geht um nichts weniger als um "Stärkung der Lebensenergie". Die Patterns bilden einen Set, der aufbauend auf den Erfahrungen mit der Taiji-Solo-Form die Tai-Chi-Prinzipien praktisch erweitern und erfahrbar machen soll. Diese Herausforderung gilt in besonderem Maße für "Freies Push Hands (free Pushands)".

Aus- und Fortbildungen des DTB-Verbands nutzen ein modernes Berufsbild und kommen dabei ganz ohne mystisch-esoterischen "Qi-Begriff" aus. Allen Block-Modulen wurde 2021 die ZPP-Auszeichnung "Dt. Standard Prävention" für Krankenkassen-Kurse verliehen. Darunter auch Partner-Übungen für Krankenkassen-Kurse mit Pushhands.