Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Österreich - Europa-Verbände-Netzwerk im Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong eV

Für den Kombi-Rabatt-Preis von nur 1390 Euro bietet der DTB eine komplette Lehrerausbildung. Es wurden bereits über 70 Intensivwochen zur großen Zufriedenheit der Teilnehmenden durchgeführt. Es nahmen daran auch zahlreiche Österreicher teil. Offenbar lohnt sich auch die lange Anfahrt! Die Leitung hat seit 1989 DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff (info@tai-chi-zentrum.de).

Im Preis enthalten sind alle Lehr-DVDs, von denen die wichtigsten durchgearbeitet werden sollten, bevor man an Präsenz-Seminaren teilnimmt. Bei der Buchung bekommt man ein Zeitfenster von 24 Monaten, das bedeutet, dass man sich anfangs noch gar nicht für bestimmte Termine entscheiden muß. Lehrerausbildung Österreich.

Zum Curriculum gehören die Langform des Yang-Taijiquan nach Yang Zhenduo, die Zehn Prinzipien nach Yang Chengfu, Tuishou-Partnerübungen, Dalü sowie auf Kampfkunst-Anwendungen. Gelehrt werden zudem eine Vielzahl effektiver Qigong-Übungen aus mehreren Stilen ( Stilles Qigong, Gesundheits-Qigong, Baduanjin, Yijinjing, Hartes Qigong und Shaolin Qigong. Quelle: DTB-Doku: Ausbildungsleitlinien (AL AALL) DDQT BVTQ-Netzwerk Taijiquan Qigong.

Anmeldung und kostenlose Probe-Lektionen für die Tai-Chi-Langform und mehrere Qigong-Arten beim Tai Chi Verband. Zur Vertiefung werden auch Skype-Kurse angeboten.

Ausbildung Tai Chi Qigong Österreich

Umfang und Dauer der Ausbildungen können Sie selbst bestimmen. Es gibt günstige Rabatt-Preise für drei Wochen (990 €) und vier Wochen (1360 €) inclusive DVDs. Beginnen Sie jederzeit, überall und kostenlos onlineFlyer 1 und Flyer 2. .

Stufe Lehrer
   Stufe PROFI
Stufe Ausbilder


 

 

 

Dr. Langhoff rät zu seinem Konzept des "Richtig Lernens und Richtig Lehrens":

Liebe Leser - ich grüße Sie! Wer sich über das Tai Chi Chuan des Altmeisters Yang Chengfu informieren möchte, ist bei mir an der richtigen Adresse. Nicht nur, weil ich diese wunderbare Taiji-Form seit Jahrzehnten praktiziere und die Hintergründe wissenschaftlich erforsche, sondern vor allem, weil ich mich dabei von jeglicher Form von Fundamentalismus, Lobbyismus und Kommerz abgrenze. Das Ziel meiner ganzheitlichen Methodik des "Richtig Lernens und Lehrens" ist die Entwicklung einer gefestigten Persönlichkeit, der "Wissen-Wollen" und Fakten-Treue höherwertig sind als "Glauben-Müssen", Gehorsam und Loyalität. Konsequenterweise distanziere ich mich daher auch von meinem früheren Lehrer Meister Yang Zhenduo, von Meister Yang Juns "International Association" sowie ihren "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Centern" und ihren "Affiliated Schools". Dabei bewerte ich die "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Form" als hervorragend und kann jedem Interessierten nur dazu raten, sich intensiv damit zu befassen. Insofern ist die "Yang-Chengfu-Center-Konzeption" durchaus eine richtungweisende Idee - falls sie denn richtig angegangen und richtig angepackt wird. Genau dies leistet der Arbeitskreis "Yang Chengfu Tai Chi Center" des Tai Chi Zentrum Hamburg eV. Seit Yang Zhenduos und Yang Juns Hamburger "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Seminaren" 1994 für Mitglieder des "Tai Chi Zentrum Hamburg eV (TCZ)" ist der legendäre Altmeister im Geiste zwar stets dabei aber unter stark korrigierendem Vorzeichen, das früh die Weichen stellte zu zukunftsorientierter Yang-Chengfu-Tai-Chi-Ausbildung für Prävention mit Kassen-Zulassung. Die Hamburger Schule für staatlich anerkannte berufliche Weiterbildung trägt seit 1992 das Qualitätssiegel für Verbraucher-Schutz des WB HH. Sie war nie ein "autorisiertes Yang Chengfu Center Hamburg" sondern hatte schon 1999 dieses Angebot abgelehnt und ihr übergreifendes Korrektiv zum Center-Syndrom entwickelt: Mit modernem Berufsbild ohne "Wude-Kodex" aber fakten-basiert und mit mehr Anatomie, Bewegungslehre / Bewegungsprinzipien, Gesundheits-Kontrolle und Didaktik. Seither bildet der Verzicht auf Eso-Guru-Kult, Fundamentalismus und Taiji-Folklore ein prägnantes TCZ-Markenzeichen und eine umfassende Argumentationshilfe für die Innere Haltung. Weiterlesen: Yang Chengfu Tai Chi Ausbildungen Österreich.

Kosten: Was kostet die DTB-Lehrerausbildung und warum ist sie so preiswert?

Die vollständigen Kosten für Aus- und Fortbildungen des DTB-Zentralverbandes und der ihm angeschlossenen bundesweit tätigen Institute unterscheiden sich aufgrund der nun gültigen ZPP-Leitfaden-Vorgaben 2021, denn sie sind generell abhängig vom Einzelfall und vom Ort der Veranstaltungen. Gemeinsam ist ihnen jedoch die geringe Höhe, die hohe Qualität und der umfangreiche kostenlose Service. Diese Kriterien sollte jeder bei der Wahl seines Anbieters berücksichtigen. Zudem sind alle Institute gemeinnützig und schon lange Zeit auf dem Markt. Das vermutlich eintretende Bauch-Gefühl "was billig ist, kann nicht gut sein" wird beim DTB-Dachverband anschaulich und eindrucksvoll widerlegt! Jeder überzeuge sich selbst durch eine persönliche Beratung, die dann alle Kosten transparent macht.

Seminarkalender: Tai-Chi-Qigong-Seminare für Lehrerausbildung Deutschland

Die Block-Module werden viermal jährlich angeboten. Seminarkalender: Tai-Chi-Qigong-Seminare für Lehrerausbildung Deutschland.

 

Das DTB-Blocksystem garantiert flexibles Zeitfenster und effektiven Unterricht

DTB-Lizenzverlängerungen im Block-System Das DTB-Block-System stellt jedem für Lizenz-Verlängerungen ein großzügiges Zeitfenster bereit. So sind Lehrgänge zeitlich frei wählbar. Zu solchen DTB-Veranstaltungen gehören Wochenenden von freitags bis sonntags und Wochen-Lehrgänge von montags bis freitags. Die Block-Formate umfassen Einzelunterricht / Privatklassen, Wochenend-Seminare, Sommercamps, Ferienkurse sowie wöchentliche, fortlaufende Kurse. Geplant ist für Hamburg und Berlin im nächsten Jahr ein weiteres Sommercamp mit mehreren Trainern, die für ihre Bereiche einschlägig anerkannt und ausgewiesen sind. Kompakt-Unterricht erhöht die Effektivität und macht mehr Spaß. Lehrangebote in Blöcken erleichtern auch gruppendynamische Prozesse und führen so leicht zu zusätzlicher Motivation und Zusammenhalt der jeweiligen Gruppen. Eine éntscheidende Besonderheit ist der Alltags-Transfer - die Übertragbarkeit in den beruflichen und privaten Alltag: In jedem Block wird jeweils der gesamte Lehrinhalt behandelt. Durch das Absolvieren mehrerer Blöcke vertieft sich das Erlernte und gewinnt an Struktur. In Blöcken zu lernen hilft oft auch, übergreifende Zusammenhänge besser zu erkennen. Und genau das ist ja eines der Hauptziele der DTB-Lehrmethodik. So können wichtige Hintergründe transparent gemacht werden. Der Lernerfolg wird bereits im Heimstudium überprüft. Diese Lernkontrolle ist der Erfolgsfaktor Nr 1 bereits vor dem ersten Block-Modul.

 

Verdienst: Was verdient ein Kursleiter / Übungsleiter

Honorare für Übungsleiter bzw. Kursleiter werden typischerweise individuell vereinbart, denn Aufwand, Qualifikation und Ansprüche sind immer personenbezogen. Auch ist der Verdienst oft abhängig von der Zielgruppe. Taiji-Qigong-Lehrer sind durchweg höher qualifiziert und verdienen durchweg mehr.

Lesetipp: Artikel von DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff, Hamburg.

 

 Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen Die neue "EU-Zertifizierung" des DTB

UPDATE

EU-Stufungen/ Ranking: Der DTB als Zusammenschluss führender Institute Deutschlands setzt sich seit seiner Gründung für eine umfängliche Vereinheitlichung der Kriterien für Lehrerausbildung ein - und dies weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Die europäische Anerkennung der bekannten Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong ist in diesem Jahr einen bedeutsamen Schritt vorangekommen. Wöchentlicher Unterricht, Wochenenden und Intensivwochen sind jetzt eingearbeitet in die Standards der neuen Europa-Zertifizierungen. Dies ist u. a. eine gute Nachricht für all die Instruktoren aus ganz Europa, die bereits an den Fortbildungen im Rahmen des "Hamburger Modells" teilnehmen. Mehrere Verbände haben seine Ranking-Vorgaben als verbindlichen Standard ab 2017 übernommen.

 DTB-Mitglied werden in einem DTB-Verein

Mitglied werden im DTB e. V. ist möglich mit normaler Mitgliedschaft und Kurzzeitmitgliedschaft. Die 1996 gegründete Bundesvereinigung DTB bietet ein zentrales Zuhause für die chinesischen Gesundheitsübungen Tai Chi (Taijiquan) und Qigong.  Besonderheit des gemeinnützigen Vereis ist eine stetig wachsende Community und ein fester Stamm von Dozenten, Ausbildern, Lehrbeauftragten und Übungsleitern. Aufgrund des Geschäftsmodells "Taijiquan-Qigong-Zentralverband" finden sich hier alle maßgeblichen Ressorts unter einem Dach. Der Grund: Etliche Tai-Chi-Verbände und Qigong-Verbände in Deutschland arbeiten seit 2014 im engen Verbund. So schafft der DTB bundesweit ein Netzwerk mit gleichen Richt- und Leitlinien. Service: Ideologie-freie Fachfortbildungen mit bundesweit gültigem Lehrer-Qualitätssiegel - DTB-Lehrer-Community und ihre Schulen: Zusammen lernen, gegenseitig helfen - Qigong Tai Chi Lehrer Deutschland: PLZ-Datenbank. Wer eine Lehrer-Ausbildung anstrebt, sollte daher prüfen, ob Mitgliedschaft im Taiji-Qigong-Dachverband DTB vorliegt (s. Lehrer-Checkliste Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. Alle Infos auch telefonisch unter 040 2102123). DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff informiert auch bei Detailfragen.

 

Innere Kraft, Resilienz-Training, Qi-Energie - wie findet man den  richtigen Lehrer?

DTB-Trainer Dr. Langhoff: Die Stärkung der "Inneren Kraft" ist ein zentrales Ziel chinesischer Gesundheitsübungen wie Taiji und Qigong. Entscheidend ist dabei für mich die Übertragbarkeit in den Alltag. Man kann auch von "Resilienz" sprechen. Damit wird eine physisch-psychische innere Kraft bezeichnet, die hilft, nach Schicksalschlägen oder Mißerfolgen nicht aufzugeben sondern wieder aufzustehen. In der Szene hört man es überall "Wer Tai Chi übt, erlangt die robuste Gesundheit eines Holzfällers, die Gelenkigkeit eines Kindes und die Gelassenheit eines Weisen". Das klingt gut und ist ja auch nicht falsch. Doch es gilt auch: Werbe-Versprechen chinesischer Meister zum Bereich "Qi-Energie" sollten stets kritsch betrachtet werden. Letztlich bilden sie mit ihrer Esoterik-Folklore eine fragwürdige Art "Lebenshilfe", die mit westlicher Erwachsenenbildung und Gesundheitsbildung unvereinbar ist. Hinter den Kulissen ihrer Narrative geht es durchweg um etwas ganz anderes. Ich habe aus den Fehlern meiner anfänglichen Naivheit gelernt und mich von mehreren meiner ehemaligen chinesischen Lehrmeister distanziert. Der Weg zum erfolgreichen Training wird dabei insbesondere verbaut durch das, was ich gern "Beliebigkeit" nenne. Dahinter steht typischerweise "Nichtwissen-Wollen" oder "Nichtwissen-Sollen". Dieses typische Szene-Narrativ könnte man aufhübschend als "Professionelle Vagheit" bezeichnen. Überraschend für mich und deprimierend zugleich ist, daß ein Großteil von Praktizierenden genau solche "Infotainment-Erzählmuster" gut finden oder zumindest tolerieren. Bei der Lehrersuche geht es ihnen also genau genommen nicht um die "richtige Schule" sondern um die "für sie passende Schule". Quelle: Innere Kraft ("Qi") mit Tai Chi und Qigong.

Push-Hands - ein Artikel von Dr. Langhoff

TUISHOU IST WEIT MEHR ALS EINE PARTNERÜBUNG: Es eignet sich vorzüglich als Resilienz-Training und zur Stärkung innerer Kraft. Der neue Push-Hands-Bericht von Dr. Langhoff ist eine zusammenfassende Beschreibung der "Schiebenden Hände". Dieses bekannteste und wichtigste Taijiquan-Partnertraining ist traditionell verbrämt mit Wushu-Folklore der chinesischen Taiji-Dynastien. Doch dieser "Qi-Kult" hat in der ideologie-freien Lehrmethodik von Dr. Langhoff keinen Platz. Das Kursleiter-Manual ist anerkannt als Stundenbild für die DTB-Push-Hands-Treffen. Beschrieben wird auch der Einfluß von Heilslehren. Die große Nachfrage zeigt den hohen Bedarf an seriöser Information zu der faszinierenden fernöstlichen Zweikampf-Systematik. Dr. Langhoff hat für den DTB-Dachverband bereits über 80 Veranstaltungen in der Region Hannover geleitet. Der Block-Unterricht dauert von montags bis freitags und ist als Bildungurlaub anerkannt. Auf diesen internationalen Treffen wird das ganze Push-Hands-Spektrum stilarten-übergreifend in Theorie und Praxis behandelt. Chronik, Termin-Übersichten und Lehrmaterial zur Vor- und Nachbereitung hier: Internationale Push-Hands-Treffen Region Hannover.

Update: Online-Kurse mit ZOOM, SKYPE und JITSI

Jeden Monat beginnt die DTB-Regionalgruppe mit einem Kurs für Tai Chi und Qigong immer montags um 18.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Kurse in die DTB-Mediathek eingestellt werden, kann man auch zeitversetzt teilnehmen. Quelle: Corona: Qigong-Tai-Chi-Online-Kurse.

 

Ausbildung A-1, A-2, A-3, A-4, A-5, A-6, A-7, A-8, A-9