Qigong Tai Chi Ausbildung Deutschland mit Kassenzertifizierung

Der Autor dieser Seite, Dr. Stephan Langhoff ist DTB-Geschäftsführer seit 1996. Bei widersprüchlichen Behauptungen der Taiji-Qigong-Szene ist der verläßliche Fachberater vielfach der wichtigste Ansprechpartner für "letzt-instanzliche Klärung". Der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte promovierte Philologe bietet nicht das in der Kampfkunst-Szene übliche Martial-Arts-Infotainment sondern nimmt die eigentlich selbstverständliche Sorgfaltspflicht zu seriöser Aufklärung ernst. Dafür bietet er viermal jährlich Intensiv-Wochen als Block-Module. Der passionierte Forscher und Lehrer wendet sich u. a. gegen Eso-Folklore und Opportunismus in der Szene. Welcher Nutzen und welche Vorteile entstehen daraus? Durch die Lektüre dieser Info-Seite ergeben sich besonders für Laien hilfreiche Einblicke in die Theorie und Praxis asiatischer "Innerer Kampfkünste" und in die Beurteilung des Anbieter-Markts, der von einer irritierenden und irreführenden "Beliebigkeit" geprägt ist, bei der die Wahrheit oft ganz unten rangiert - wenn überhaupt! Folglich findet man überall unterschiedlichste Behauptungen. Doch auf den DTB-Faktencheck ist Verlaß, denn er trägt maßgeblich bei zu Transparenz und Verbraucherschutz. Zusätzliche individuelle Hilfestellung kann darüberhinaus durch ein persönliches Kontakt mit dem Verfasser erfolgen. Was den Wissenschaftler auszeichnet, z. B. die "Langhoff-credentials", lesen Sie auf seiner Homepage. Dort auch den Kurs-Kalender mit Lehrgängen im Block-Format. Ein solcher Kompakt-Unterricht ist ist ausgesprochen effektiv und gut für die Gruppendynamik. Siehe dazu die DTB-Statistik "Lehrangebote als Block-Seminare 2000-2020".

 

Das DTB-Blocksystem

DTB-Lizenzverlängerungen im Block-System Das DTB-Block-System stellt jedem für Lizenz-Verlängerungen ein großzügiges Zeitfenster bereit. So sind Lehrgänge zeitlich frei wählbar. Zu solchen DTB-Veranstaltungen gehören Wochenenden von freitags bis sonntags und Wochen-Lehrgänge von montags bis freitags. Die Block-Formate umfassen Einzelunterricht / Privatklassen, Wochenend-Seminare, Sommercamps, Ferienkurse sowie wöchentliche, fortlaufende Kurse. Geplant ist für Hamburg und Berlin im nächsten Jahr ein weiteres Sommercamp mit mehreren Trainern, die für ihre Bereiche einschlägig anerkannt und ausgewiesen sind. Kompakt-Unterricht erhöht die Effektivität und macht mehr Spaß. Lehrangebote in Blöcken erleichtern auch gruppendynamische Prozesse und führen so leicht zu zusätzlicher Motivation und Zusammenhalt der jeweiligen Gruppen. Eine éntscheidende Besonderheit des modernen DTB-Block-Format: In jedem Block wird jeweils der gesamte Lehrinhalt behandelt. Durch das Absolvieren mehrerer Blöcke vertieft sich das Erlernte und gewinnt an Struktur. In Blöcken zu lernen hilft oft auch, übergreifende Zusammenhänge besser zu erkennen. Und genau das ist ja eines der Hauptziele der DTB-Lehrmethodik. So können wichtige Hintergründe transparent gemacht werden.

Qigong Tai Chi Ausbildung Deutschland mit Kassenzertifizierung

Bildungsbereich: Das 1989 gegründete gemeinnützige Zentrum ist als "Hamburger Modell" weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und beliebt für passgerechte, maßgeschneiderte Lehrerausbildungen. Richtlinien und Service werden kontinuierlich an die sich ändernde Situtation angeglichen, um beste Ergebnisse im Bildungsbereich zu gewährleisten.

DTB ev ist deutscher Tai-Chi-Verband und deutscher Qigong-Verband in einem

Die chinesischen Übesysteme Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong haben sowohl an der Oberfläche als auch in der Tiefe viele Gemeinsamkeiten. Erscheinungsbild und Prinzipien folgen der Yin-Yang-Philosophie, die den Ausgleich im Sinne einer wohlausgewogenen Balance zur Leitlinie erhebt. Der gemeinnützige DTB ev arbeitet eng mit den Krankenkassen und ihrer übergeordneten Servicestelle ZPP zusammen. DTB-Lehrende sind zum großen Teil anerkannt als Anbieter von Krankenkassen-Kursen. Zu den Fitness-Bereichen gehört Faszien-Qigong und Resilienz-Training mit Tai Chi und Qigong.

Wahrheit als Handelsware - Das beanspruchte Mandat chinesischer Dynastien

Taiji-Qigong-Meister mit traditioneller Weltanschauung betreiben typischerweise eine engagierte Mission und sind bewaffnet mit einem unverhandelbarem Mandat der Führerschaft in der Suche nach Wahrheit - das legitime Recht von Glaubensgemeinschaften. Sie berufen sich in ihrem Unterricht auf ihre Bevollmächtigung zur Deutungshoheit bzgl. Lineage und Stilrichtung. Zu diesem beanspruchtem Auftrag gehören in erster Linie Direktiven und Weisungen sowie Fragen der Etikette, wie man sich als Mitglied der Community korrekt zu verhalten hat. Doch in westlicher Erwachsenenbildung schafft diese angemaßte Befugnis stets ein vielschichtiges Spannungsfeld. Siehe dazu den Artikel "Mandatierung, chinesischer Dynastien und Clans".

RESILIENZ MIT TAI CHI UND QIGONG - GEPRÜFTER LEHRER DTB

Das Reslienz-Modul der DTB-Lehrerausbildung für Tai Chi und Qigong taucht auch in den Prüfungsfragen zum Titel "GEPRÜFTER LEHRER DTB" auf. Das Modul ist Bestandteil der ZPP-Stundenbilder und Kursleiter-Manuale. Siehe Das Resilienz-Modul und ZPP-Krankenkassen-Zulassung: Weiterlesen: RESILIENZ MIT TAI CHI UND QIGONG - GEPRPÜFTER LEHRER DTB.

Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg mit DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff

Tai Chi Ausbildung HamburgTai Chi Ausbildung HamburgFür Laien gestaltet sich die Wahl des am besten geeigneten Lehrinstitiuts oft schwierig und aufwendig. Doch gerade in der Region Hamburg ist Lehrer werden für Tai Chi und Qigong recht bequem, einfach und preiswert - z. B. persönlich bei Dr. Stephan Langhoff. Der promovierte Philologe befasst sich seit 1969 mit östlichen Künsten und deren philosophischem Hintergrund. Er gründete 1988 das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.. Gern können Sie sich beraten lassen von Dr. Stephan Langhoff per Mail oder unter 040 2102123. Die Kurse finden statt in mehreren Stadttteilen - trainiert man mehrfach die Woche ist der Beitrag dennoch nicht höher sondern immer pauschal 29,90 pro Monat. Eine Besonderheit ist, dass Tai Chi und Qigong in einer Ausbildung kombiniert werden - so kann der Lehrer-in-spe später seine eigenen Kurse leichter füllen. Gelehrt wird die lange Form des Yang-Stils und ausgewählte Bereiche des Qigong. Besonderer Wert wird gelegt auf Fakten-Treue ohne Esoterik und weltanschauliche Neutralität. Eine weitere, höchst attraktive Besonderheit ist das kostenlose Heimstudium mit den Lehr-DVDs des Dachverbandes DTB: Man bekommt ohne Aufpreis den Login-Bereich freigeschaltet. In den Kursen sind häufig Co-Trainer anwesend, so dass das Lernen und Lehren höchst effektiv verläuft. Ein Schwerpunkt des Unterrichts sind die Tai-Chi-Prinzipien

Der DTB-Dachverband als Korrektiv

Der Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) bietet ein Zuhause für alle Lehrenden des Tai Chi Der Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) arbeitet bundesweit auf wissenschaftlich-objektiver Basis. Der gemeinnützige Verein bietet eine weltanschaulich neutrale Beratung für alle Interessierten. Kontakt, Impressum, Amtsgericht und Vereinsregister. Der Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) bietet ein Zuhause für alle Lehrenden des Tai Chi. Kostenloser Service auch für Nicht-Mitglieder sind Lehr-Videos und Online-DVDs.

 

Wie es bei Parteien Wählerwanderungen gibt, so treten natürlich auch Taiji-Qigong-Lehrer aus einem Verband aus und werden Mitglied bei einer anderen Organisation. Doch dieses Phänomen scheint heutzutage seltener zu sein - bei Austritten bleibt man häufig unorganisiert statt einem anderen Verband beizutreten. Angesichts der gespaltenen Szene ist dies gut verständlich. Nach Analysen des Zentralverbandes DTB zu Lehrer-Profilen in Deutschland gibt es parallel zu seinem wissenschaftlichen, ideologie-freien DTB-Ansatz zwei weitere Narrative. Zum einen Lobbyisten-Vereinigungen mit ihren klar formulierten Stoßrichtungen und zum anderen Gruppierungen, die zu der sogenannten "Neuen Religion" zählen. Die dahinter stehenden beiden "Mentalen Modelle" sind im Großen und Ganzen klar geschieden: Lobby-Verbände basieren auf Opportunismus und einseitiger Darstellung während Glaubensgruppierungen die Deutungshoheit ihrer "Wahrheit" absolut setzen. Selbstverständlich gibt es in der Praxis auch Überschneidungen - sehr zum Schaden aller, denn so entstehen nicht selten ärgerliche Intransparenzen. Der DTB verstand sich von anbeginn an als notwendiges Korrektiv zu diesen beiden anderen Positionen / Weltbildern - und der Erfolg gibt ihm Recht! Im Mittelpunkt seiner Aus- und Weiterbidungen steht ein Menschenbild von gefestigten, innerlich unabhängigen Lehrer-Persönlichkeiten, die weder dem Lobbyismus zuneigen noch dem "Glauben-Müssen" von Eso-Guru-Kulten. Dadurch DTB-Lehrer optimal geeignete Ansprechpartner, wenn es um Faktencheck und unvoreingenommene Informationen geht. Weitere Auskunft erteilt die überregionale DTB-Anlaufstelle (Dr. Langhoff Tel (040) 2102123.

Die Yang-Tai-Chi-Form - bundesweiter DTB-Standard

Unterrichtet wird die Yang-Stil-Langform (Solo-Form) in der Yang-Zhenduo-Ausführung. Sie hat 103 Bilder und dauert 30 Minuten. Bei wöchentlichem Umterricht kann man sie gut in ca. zwei Jahren erlernen. Für den ersten Teil "Die Erde" braucht man ca. neun Monate. Die fließenden Ganzkörper-Bewegungen verhelfen rasch zu mehr Innerer Ruhe, Belastbarkeit und Ausgeglichenheit. Diese positiven Auswirkungen beruhen auf der Einhaltung der Zehn Prinzpien (s. Prinzipien Tai Chi). Großmeister Yang Zhenduo hat dies auf Einladung von Dr. Langhoff in Hamburg persönlich genau erklärt (s. dazu die vielen Youtube-Videos und Lehrvideos). Diese sehr schöne Yang-Taiji-Form ist die von Yang Zhenduos Vater Yang Chengfu modifizierte Familien-Form. Der Dachverband DTB eV hält diese Form für die am besten geeignete und nutzt sie bundesweit als Standard der Lehrerausbildung. Dazu wurden Module von Anatomie/ Physiologie und Pädagogik/ Didaktik eingearbeitet. Die Solo-Form bildet auch die von der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP anerkannten DTB-Konzepte. Die Yang-Chengfu-Form ist übrigens nicht das "Traditional Yang-Family-Taijiquan" wie es oft behauptet wird.

Tai Chi Qigong Lernen in Hamburg - mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit durch chinesische Übungen

Wer östliche Gesundheitsübungen für sein eigenes Wohlbefinden erlernen möchte, braucht natürlich keine Lehrer-Ausbildung zu absolvieren. In den Hamburger Kursen mit Dr. Langhoff kann jeder gern schnuppern und bei Gefallen mitmachen. Die Mitgliedschaft kostet 29,90 im Monat und man kann jedes Quartal kündigen. Das Erlernen des Taijiquan und Qigong unter der Leitung des promovierten Philologen ist vielen hunderten von Hamburgern bekannt, da dieser bereits seit Jahrzehnten in der Region als qualifizierter Lehrer tätig ist. Quereinstieg ist möglich in Hamburg Eimsbüttel, Poppenbüttel, Wedel, Altona, St. Pauli, Osdorf, Blankenese, Rissen. Für andere Bereiche fragen Sie bitte nach.

Tai Chi Lernen in der Region Hamburg mit Dr. Langhoff

Dr. Stephan Langhoff über Reputation von Taijiquan und QigongEin Gründungsmitglied des Dachverbandes DTB lehrt Tai Chi und Qigong in Hamburg - und das bereits seit 1988. Es ist Dr. Stephan Langhoff. Jeder Interessierte kann gern kostenlos mehrere Probestunden in einem bereits laufenden Kurs absolvieren, um zu klären, ob er sich einen Quereinstieg zutraut. Dr. Langhoff hat es am liebsten, wenn Quereinsteiger zwischen den Unterrichtsstunden online mit den Lektionen zuhause üben. Dies kostet nichts extra und der Unterricht kostet auch nur 29,90 monatlich. Ein Eintritt in den Taiji-Qigong-Verein Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. ist notwendig. Der Verein ist Mitglied im Hamburger Sportbund seit 1988 und Mitglied im Weiterbildung Hamburg e.V. seit 1992. Die Hamburger Qigong Tai Chi Lehrer-Ausbildung wird persönlich betreut von Dr. Stephan Langhoff. Kursangebote für Lehrer  Schleswig Holstein Tai Chi Ausbildung.

Tai Chi Qigong Ausbildungen mit Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg e. V. und seriösem Faktencheck

Wer in Hamburg eine seriöse, kostengünstige Lehrer-Ausbildung sucht, stößt bei der Recherche schnell auf das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. Seit 1989 bietet der gemeinnützige Verein Kurse für Gesundheitsförderung an. Zahlreiche Kursleiter wurden bislang ausgebildet nach den Standards des Weiterbildung Hamburg e. V. und des Dachverbandes. TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff berät Sie gern. Das Besondere an den Hamburger Ausbildungen: Sie kosten nichts extra. Zudem bekommt man als Mitglied kostenlosen Zugang zu den zahlreichen hochprofessionellen Lehr-DVDs im Download-Bereich des Tai Chi Zentrums. Die Arbeit des bereits 1988 gegründeten Vereins ist mit dem Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg bereits seit 1992 ausgezeichnet und wird kontinuierlich überprüft. Ganz wichtig für Laien: Es besteht bei Dr. Langhoff keine Nähe zu Sekten, Esoterik und Scharlatanerie - im Gegenteil: Die Arbeit des DTB-Ausbilders basiert auf wissenschaftlicher Basis und Faktencheck. Mit anderen Worten: Man kann im Unterricht gern nachfragen und sich Dinge detailliert und weltanschaulich neutral erklären lassen. Dies ist in der schillernden Taiji-Qigong-Szene Hamburgs nicht immer und überall gegeben, denn mangelnde Kenntnisse, Loyalität und ähnliches lassen sich für Fachleute schnell belegen. Gerade diese Ideologie-Freiheit wird an Dr. Langhoff häufig gelobt - es ist in der Tat die effektivste und klarste Methode auf dem östlichen Weg zu mehr Gesundheits, Lebensqualität und Zufriedenheit!

Tai Chi Lernen in der Region Hamburg, Kiel Lübeck - Bericht von Mike

Ich heiße Mike und wohnte in Kiel, bis ich nach Hamburg umzog. Doch ich bin weiterhin als Tai-Chi-Qigong-Lehrer in Kiel tätig. Der Unterricht in Lübeck wird von dem bekannten Hamburger Ausbilder Dr. Stephan Langhoff persönlich durchgeführt. Einer seiner Lehrer, Yang Zhenduo, hat das Tai Chi seines Vaters Yang Chengfu als "traditionell" bezeichnet - nachzulesen hier Tai Chi Hamburg . Dort auch ein interessanter Langhoff-Artikel über den Unterricht von Yang Jun in Hamburg. Viele DTB-Lehrer befremdet Yang Juns Tipp, andere Familien-Formen zum Verbessern der eigenen zu praktizieren (!). Quelle Newsletter Tai Chi Symposium. Update: Die Kurs-Angebote der Tai Chi Ausbildung Hamburg wurden erweitert um Fajin, Tuishou, Nairiki und historische Thesen zu Yang Luchan.

 Innere Kampfkunst und Vorurteile

Das zentrale Vorurteil im Yang-Family-Taijiquan wurde insbesondere durch die Yang-Familie verbreitet. Obwohl längst widerlegt, wird es auch heute noch in Prüfungen im Ranking abgefragt (!). Worum geht es und wie ist dies einzuordnen? Lange Zeit erzeugte das Propagieren der "Einzigartigkeit Innerer Kampfkunst" eine Art "Sog-Effekt", der seine Wirkung auch auf sonst eher rational ausgerichtete Menschen nicht verfehlte. Bücher des Meisters Yang Chengfu haben entscheidenden Anteil an diesem "Qi-Kult" gehabt, dessen Esoterik-Erzählmuster in Teilen der Szene rasch zur "politischen Korrektheit" erklärt wurde. In Seminaren wurden "letzte Geheimnisse" angepriesen, durch deren Kenntnis man "Abkürzungen auf dem Weg" nehmen konnte. Bücher. Lehr-Videos und Poster hatten Hochkonjunktur. Doch infolge der DTB-Aufklärung und der zunehmenden Bekanntheit von Erkenntnissen der modernen Faszien-Forschung erkennen immer mehr Menschen die Gefahren und Sackgassen chinesischer Narrative, die leicht zu Selbst-Täuschung und Selbst-Überschätzung führen können. Doch auch heute noch wird die Illusion, daß durch Befolgen der "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Prinzipien" ein Sieg über Meister anderer Kampfkünste quasi automatisch erfolgen würde, von manchen Adepten fest geglaubt. Training der "Qi-Energie" und "Fajin" scheint für sie die lang gesuchte Lösung zu sein - ähnlich einem Zauberspruch für Unbesiegbarkeit und Meisterung des Lebens.

Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg - Dr. Langhoff berichtet über Schulensuche und Lehrersuche:

"Dringend gesucht: Die beste Qigong-Tai-Chi-Schulen in Hambiurg"

"Welche Schule ist die beste in meiner Region HH?" - nach einer solchen Empfehlung werde ich des öfteren gefragt am Telefon der DTB-Zentrale. So verständlich die Frage auch ist, so wichtig ist mir dabei eine differenzierte Antwort, denn ich berate gern "maßgeschneidert". Dafür mache mir durch Gegenfragen zunächst gern ein Bild von meinem Gesprächspartner. Andererseits gibt es für mich bei allem "Klein-Klein" natürlich auch eine Orts-übergreifende Klammer, die ich hier detailliert beschreiben möchte. Dazu gehört ein Art Checkliste mit Klärungen wie

  • Ist die Schule von allen Verbänden anerkannt bzw vom Zentralverband DTB eV ?
  • Trägt die Schule ein Qualitätssiegel unabhängiger Dritter ?
  • Kann man zur Probe Unterricht nehmen, um seine Eignung zu testen ?
  • Ist das Berufsbild eher esoterisch oder objektiv-wissenschaftlich ?
  • Sind Prüfungen ideologie-frei oder von chinesischen Meistern dominiert ?
  • Bilden sich die Lehrbeauftragten, Fach- bzw. Führungskräfte regelmäßig weiter ?
  • Sind diese Module annerkannt ideologie-frei?
  • Gibt es ein klares überprüfbares Prozedere für die begehrte Krankenkassen-Zulassung ?
  • Ist die Schule für die kassen-Zulassung überhaupt schriftlich anerkannt ?

 Existenzgründung / Selbständigkeit

Gute Planung ist entscheidend für alle, die vorhaben, für eine Existenzgründung eine eigene Taiji- oder Qigong-Schule zu eröffnen. Helfen können in bestimmten Fällen Jobcenter, BA, ARGE, BfA. Bei der Planung ist ohnehin schon vieles zu bedenken und ein Siegel wie "Geprüfter Lehrer DTB" kann zahlreiche Vorteile mit sich bringen. Hinweis: Sozialversicherungsbeiträge für Selbständige verschlingen oft einen beträchtlichen Teil des Einkommens. Unterschiedliche Organisationen können hier beratend tätig werden. Der VGSD (Verband der Gründer und Selbständigen e.V.) engagiert sich für eine gerechte Einstufung der Sozialversicherungsbeiträge für Selbständige und hat eine Petition verfasst (www.vgsd.de/faire-beitraege). Um die Zahlungen möglichst zu senken, sollten gesetzlich versicherte Selbstständige sich gründlich über ihre Möglichkeiten informieren.