Tai Chi Qigong Ausbildung Hamburg

Wer vertritt eigentlich chinesische Gesundheitsübungen hierzulande? Da es keinen "TÜV" dafür gibt, beanspruchen immer mehr Organisationen diese Rolle. Die zunehmenden Aktivitäten chinesischer Glaubensgruppierungen in der deutschen Lehrerausbildung haben in vielen Orten zu einer Unsicherheit und Intransparenz geführt. Demgegenüber steht der 1996 gegründete DTB für Teilnehmerschutz, Faktentreue und Einhaltung der westlichen Qualitätsstandards der Erwachsenenbildung. Taiji-Qigong-Ausbildungen, die bei Lobby-Verbänden oder esoterischen Vereinigungen absolviert wurden, werden nicht anerkannt. Dieser DTB-Richtlinie haben sich mehrere andere Institutionen angeschlossen.

Hamburger Lehrerausbildung mit kostenlosem Unterricht und kostenloser Krankenkassen-Zertifizierung durch den Dt. Taichi-Bund

Ab sofort sind die 100 kostenlosen Taiji- und Qigong-Lektionen nutzbar für Aus- und Fortbildung. Auch die begehrten Stundenbilder für die Zulassung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP sind kostenfrei. Das spart erheblichen Aufwand und die Anerkennung erfolgt garantiert, da die Konzepte vom Dachverband für ganz Deutschland als Standard Gültigkeit haben - auch seitens der ZPP, Vdek und GKV. Der Beginn ist jederzeit möglich. Zudem gibt es eine gestufte Zertifizerung, sodass jeder selbst  über Umfang und Dauer seiner Ausbildung entscheidet. Es gibt die Stufen Kursleiter, Lehrer, Profi und Ausbillder. Ein Schwerpunkt sind Gesundheitsprogramme für Betriebliche Prävention in Firmen und Instititutionen der Gesundheitsbildung wie Krankenkassen, Reha-Einrichtungen, Sportvereinen, Fitnessstudios und Volkshochschulen..

Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg - Qualitätssiegel-Kurse - Forschung und Lehre mit Dr. Stephan Langhoff

Seit Jahren ist Hamburg eine Art "Tai-Chi-Qigong-Hochburg". Leider bedeutet dies nicht, dass dort objektive Standards herrschen. Nach Recherchen des Tai Chi Zentrums Hamburg e. V. basiert der Unterricht vieler Lehrender der "Szene" auf esoterisch-traditionellen Anschauungen. Es ist klar, dass für solche Lehrer die Erwachsenenbildung mit ihren westlichen ideologie-freien Qualitätskriterien nicht die erste Wahl ist. Lehrer wie Dr. Langhoff gingen jedoch von anfang an den "Weg der Krankenkassen" und entwickelten bereits anfang der Neunziger Jahre bundesweit gültige Standards, die sich an Gesundheitsförderung und die Kritierien-Kataloge des Weiterbildung Hamburg e. V. orientierten. Quelle: Lehrerausbildung mit Qualitätssiegel - Beginn jederzeit überall und kostenlos: Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg

Tai Chi Ausbildung HamburgWer in Hamburg eine seriöse, kostengünstige Lehrer-Ausbildung mit Qualitätssiegel sucht, stößt bei der Recherche schnell auf das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. Seit 1989 bietet der gemeinnützige Verein Kurse für Gesundheitsförderung an. Zahlreiche Kursleiter wurden bislang ausgebildet nach den Standards des Weiterbildung Hamburg e. V. und des Dachverbandes. TCZ-Geschäftsführer Dr. Langhoff berät Sie gern. Das Besondere an den Hamburger Ausbildungen: Sie kosten nichts extra. Zudem bekommt man als Mitglied kostenlosen Zugang zu den zahlreichen hochprofessionellen Lehr-DVDs im Download-Bereich des Tai Chi Zentrums. Hier die aktuellen Kursunterlagen für Hamburg: Tai Chi Ausbildung Hamburg. Update: Die Kurs-Angebote der Tai Chi Ausbildung Hamburg wurden erweitert um Fajin, Tuishou, Nairiki und historische Thesen zu Yang Luchan.

Tai Chi Ausbildung in Hamburg mit Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg und seriösem Faktencheck

Tai Chi Ausbildung HamburgDie Arbeit des bereits 1988 gegründeten Vereins ist mit dem Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg bereits seit 1992 ausgezeichnet und wird kontinuierlich überprüft. Ganz wichtig für Laien: Es besteht bei Dr. Langhoff keine Nähe zu Sekten, Esoterik und Scharlatanerie - im Gegenteil: Die Arbeit des DTB-Ausbilders basiert auf wissenschaftlicher Basis und Faktencheck. Mit anderen Worten: Man kann im Unterricht gern nachfragen und sich Dinge detailliert und weltanschaulich neutral erklären lassen. Dies ist in der schillernden Taiji-Qigong-Szene Hamburgs nicht immer und überall gegeben, denn mangelnde Kenntnisse, Loyalität und ähnliches lassen sich für Fachleute schnell belegen. Gerade diese Ideologie-Freiheit wird an Dr. Langhoff häufig gelobt - es ist in der Tat die effektivste und klarste Methode auf dem östlichen Weg zu mehr Gesundheits, Lebensqualität und Zufriedenheit! Weiterlesen: Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg. Wir weisen hin auf das DTB-Kursangebot MINI: Ausbildung Tai Chi. Mehr zum dreidimensionalen "Gestalt-Ansatz" hier Qigong Tai Chi richtig lernen.

Die Yang-Tai-Chi-Form - bundesweiter DTB-Standard

Unterrichtet wird die Yang-Stil-Langform (Solo-Form) in der Yang-Zhenduo-Ausführung. Sie hat 103 Bilder und dauert 30 Minuten. Bei wöchentlichem Umterricht kann man sie gut in ca. zwei Jahren erlernen. Für den ersten Teil "Die Erde" braucht man ca. neun Monate. Die fließenden Ganzkörper-Bewegungen verhelfen rasch zu mehr Innerer Ruhe, Belastbarkeit und Ausgeglichenheit. Diese positiven Auswirkungen beruhen auf der Einhaltung der Zehn Prinzpien (s. Prinzipien Tai Chi). Großmeister Yang Zhenduo hat dies auf Einladung von Dr. Langhoff in Hamburg persönlich genau erklärt (s. dazu die vielen Youtube-Videos und Lehrvideos). Diese sehr schöne Yang-Taiji-Form ist die von Yang Zhenduos Vater Yang Chengfu modifizierte Familien-Form. Der Dachverband DTB eV hält diese Form für die am besten geeignete und nutzt sie bundesweit als Standard der Lehrerausbildung. Dazu wurden Module von Anatomie/ Physiologie und Pädagogik/ Didaktik eingearbeitet. Die Solo-Form bildet auch die von der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP anerkannten DTB-Konzepte. Die Yang-Chengfu-Form ist übrigens nicht das "Traditional Yang-Family-Taijiquan" wie es oft behauptet wird. Download ZPP-Stundenbilder: Ausbildung Hamburg

Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen in Hamburg mit kostenloser ZPP-Krankenkassen-Zertifizierung - Unterricht bei Dr. Stephan Langhoff, DTB-Ausbilder

Besonders erwähnenswert ist, dass Dr. Langhoff 1994 den berühmten Yang-Stil-Meister Yang Zhenduo und dessen Enkel nach Hamburg eingeladen hat, damit dieser die Prinzipien des Tai Chi persönlich erklärt. Sie sind die Grundlage für gutes Tai Chi (s. dazu den Artikel Traditionelles Tai Chi Yang Chengfu Center). Durch intensive Recherchen ergaben sich jedoch dann bzgl. der Yang-Familie gravierende Widersprüche, Halbwahrheiten und Personenkulte, zu denen auch Yang Zhenduos Sohn Yang Daofang gehörte. Dr. Langhoff hat sich in der Folgezeit von beiden chinesischen Lehrmeistern und ihrem internationalen Verband, der "International Association" getrennt - ein Schritt, mit dem er nicht allein stand. Siehe dazu die Lehrer-Checkliste auf der Extra-Seite Yang Jun Seminare.

Ein großer Erfolg für Dr. Langhoff war der internationale Hamburger Lehrgang mit Tobin E. Threadgill 2013, in dem fundamentale "Martial-Arts-Internals" unterrichtet wurden, die es laut Yang-Familie nur im Tai Chi geben soll. Siehe dazu Shindo Yoshin Ryu Jujutsu.

Dr. Langhoffs Recherchen belegen auch Negatives: Ein Teil der Taiji-Qigong-Verbände hierzulande sind nicht ausgerichtet an Fakten-Treue und wissenschaftlicher Ideologie-Freiheit. Ihre Lehrbeauftragen sind allein dadurch bzgl. der Standards der Erwachsenenbildung und Gesundheitsförderung unzureichend qualifiziert. Siehe dazu die Seite für in Deutschland tätige Organisationen Qigong Tai Chi Ausbildung Göttingen.

Tai Chi Lehrer Ausbildung Hamburg / Kiel / Lübeck - Lehrer Mike berichtet

Medizinier Mike beschreibt Details zu seiner Fachfortbildung im Bereich Ganzheitliche Gesundheit: Tai Chi Qigong Ausbildung Kiel, Hamburg Lübeck. Exkurs: Kein Yang-Stil: Zheng´s former School in New York "Hall of Happiness": Cheng Manching / Zheng Manqing.

Auf der Extra-Seite schreibt Dr. Langhoff: "Seit langem ist Hamburg eine Art "Tai-Chi-Qigong-Hochburg". Leider bedeutet dies nicht, dass überall objektive, transparente Standards herrschen. Vielmehr trifft man in der "Szene-HH" oft auf Sekten und esoterische Anschauungen, die mit ideologie-freien Qualitätskriterien.moderner Erwachsenenbildung nicht vereinbar sind. Dr. Langhoff nutzt bereits seit 1989 wissenschaftliche Methodik und entwickelte bereits 1992 bundesweite Standards für ganzheitliche Gesundheitsförderung. Es gelten die Qualitätsstandards des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.". Der Einschätzung stimme ich zu - diese Lehrer manövrieren sich seit Jahren in eine Art Elfenbeinturm. Sie benehmen sich wie Sekten und schaden dem Taijiquan genauso wie ihrer eigenen Glaubwürdigkeit, die doch im Unterricht so immens wichtig ist! Update: Termine Preise und Voraussetzungen hier. Lehrer-Ausbildung Hamburg